Saatguttauschbörse in der Scheune Dresden

Sa., 10.03.2019 – 14:00 – 17:00 Uhr

Saatguttauschbörse und Gartenflohmark
Mitstreiter, Besucher und Saatgutspender sind herzlich willkommen!

Kleingärtner, die eigenes Saatgut vermehren und davon Saatgut eintauschen oder abgeben können und möchten, sind aufgerufen sich am Stand zu beteiligen! Wir bitten um vorherige Anmeldung beim Stadtverband.

Ort: Scheune, Alaunstraße 36-40, 01099 Dresden

Auszug aus: „Newsletter 1/2019 – Stadtverband ‚Dresdner Gartenfreunde‘ e.V.“

Gartenakademie Pillnitz: Mit Stauden durch das Gartenjahr

Auswahl, Pflanzung, Pflege

Sa., 09.03.2019

Vorstellung geeigneter Staudenarten, Staudenkombinationen und Pflegehinweise

Auszug aus: „Newsletter 1/2019 – Stadtverband ‚Dresdner Gartenfreunde‘ e.V.“

Obstbaumschnitt praktisch: Schnittvorführung

(Helmut Loderstädt, AG Fachberatun

Sa., 02.03.2019 – 10:00-12:00 Uhr
KGV „Blumenau“ e.V., Glashüter Straße, Dresden (Strießen-Süd)

So., 03.03.2019 – 10:00-12:00 Uhr
KGV „Bräterstraße“ e.V., Bräterstraße, 01159 Dresden (Strießen-Süd)

Auszug aus: „Newsletter 1/2019 – Stadtverband ‚Dresdner Gartenfreunde‘ e.V.“

Arbeitseinsätze 2019

16.02.2019, 8:00 – 12:00 Uhr – Arbeitseinsatz
06.04.2019, 8:00 – 12:00 Uhr – Arbeitseinsatz

11.05.2019, 10:00 Uhr – Gartenbegehung

15.06.2019, 8:00 – 12:00 Uhr – Arbeitseinsatz
29.06.2019, 8:00 – 12:00 Uhr – Arbeitseinsatz
13.07.2019, 8:00 – 12:00 Uhr – Arbeitseinsatz
03.08.2019, 8:00 – 12:00 Uhr – Arbeitseinsatz
24.08.2019, 8:00 – 12:00 Uhr – Arbeitseinsatz

06.09.2019, nach Vereinbarung – Bau Wasserleitung
07.09.2019, nach Vereinbarung – Bau Wasserleitung

28.09.2019, 8:00 – 12:00 Uhr – Arbeitseinsatz
12.10.2019, 8:00 – 12:00 Uhr – Arbeitseinsatz

Buchsbaumzünsler

Medieninformation 19/2018

Landesamt für Umwelt, Landwirtschaft und Geologie

Massenhaftes Auftreten des Buchsbaumzünslers im Dresdner Elbtal

Das Sächsische Landesamt für Umwelt, Landwirtschaft und Geologie (LfULG) warnt Gartenbesitzer vor der Ausbreitung des gefräßigen Buchsbaumzünslers. Auch Regionen, die derzeit noch nicht so massiv betroffen sind, sollten auf der Hut sein. Denn überall dort, wo Buchsbaum vorhanden ist, wird sich der Schädling weiter ausbreiten. Massiv tritt er in diesem Jahr im Dresdner Elbtal auf. Buchsbaumzünsler weiterlesen